Dr. Susanne Grohé

Gründungspartnerin, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Susanne Grohé ist Gründungspartnerin der Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Sie leitet den Berliner Standort und berät vornehmlich im Zahlungsdienste- & Zahlungsdiensteaufsichtsrecht, Bank- & Bankaufsichtsrecht, Blockchain & DLT-Bereich, im E-Commerce sowie zu Geldwäscherecht und Outsourcing.

Dr. Grohé hat zuvor die Rechtsabteilung von PayPal für den deutschsprachigen Raum geleitet und kennt daher die Inhouse-Perspektive aus eigener Anschauung. Sie veröffentlicht als Stammautorin regelmäßig Beiträge auf dem Blog „PAYMENT.TECHNOLOGY.LAW.“ (PayTechLaw) und fungiert als Gastgeberin des Podcast-Formats „PayTechTalk“.

The Legal 500 zeichnete Dr. Grohé 2021 im Ranking für Deutschland als einen führenden Namen im Bereich FinTech aus. Chambers and Partners würdigte sie 2020 als „Ranked Lawyer“ (Tier 4).

Dienstag, 28. Juni 2022

16:00
17:30
Digital Payment

SESSION 4 | LECTURES Perspektiven: Europäische Initiativen und Regulierungen

Die European Mobile Payment Systems Association (EMPSA) will die Mobile Payment Systeme, die sich in verschiedenen Ländern etabliert haben, miteinander verbinden. Und mit der European Payments Initiative (EPI) wollten europäische Banken ein neues europaweites Zahlungsverfahren auf die Beine stellen.
Unterdessen müssen sich alle Beteiligten auf weitere Regulierungen des Zahlungsverkehrs einstellen, zum Beispiel auf die nächste Version der Europäischen Zahlungsdiensterichtlinie.

Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Dr. Susanne Grohé
Gründungspartnerin, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Erik Meierhoff
Geschäftsführer, S-Payment GmbH
Dr. Christian D. Pirkner
CEO, Blue Code International AG
Speakers
Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.