Agenda

Berlin  |  5. und 6. März 2024

Die Speaker werden ihre Botschaften kurz und knackig auf den Punkt bringen. Denn es soll ausreichend Zeit geben für Diskussionen, Nachfragen und Voting.

 

Durch das Programm führen Frank Braatz, Michael Seifert und Jochen Siegert.

Dienstag, 5. März 2024

09:30
10:00
Networking

Kick-Off-Frühstück

10:00
11:30
Digitalisierung

SESSION 1 | LECTURES Updates: Der digitale Euro und EPI

Seit 1. November 2023 befindet sich das Projekt der Europäischen Zentralbank zum digitalen Euro in der „Vorbereitungsphase“. Es geht vor allem darum, das erforderliche Regelwerk fertigzustellen. Nach wie vor besteht erheblicher Diskussions- und Klärungsbedarf. Unterdessen konnte EPI mit der ersten Live-Transaktion einen wichtigen Meilenstein erreichen und hat klare Vorstellungen über die nächsten Schritte.

Michael Seifert (Moderation)
Managing Director, Netcetera GmbH
Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Andre Standke
Managing Partner, Thede Consulting GmbH
Fabian Mansfeld
Executive Management Member, European Payment Initiative (EPI)
Speakers
11:30
11:50
Networking

Kaffeepause

11:50
13:10
Digitalisierung

SESSION 2 | LECTURES Digitalisierung im Payment: Chancen und Grenzen

Die Digitalisierung bietet natürlich vielfältige Chancen: Payment-Dienstleister können schneller, flexibler und zielgerichteter auf sich verändernde Kundenbedürfnisse reagieren und neue Angebote entwickeln. Digitalisierung stößt aber dann an Grenzen, wenn sie Lösungen bietet, für die erst noch die passenden Probleme gesucht werden müssen.

Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Henning vorm Walde
Geschäftsführer, paydirekt GmbH
Philip Blatter
Managing Director, PACE Telematics GmbH
Marc Weßling
CEO, fillibri GmbH & Co. KG
Speakers
13:10
14:10
Networking

Lunchbuffet

14:10
15:30
Regulierung

SESSION 3 | LECTURES Aktuelle Herausforderungen durch die Regulierung

Die EU-Kommission hat die weiterentwickelte Zahlungsdiensterichtlinie (PSD3), die Payment Services Regulation (PSR) sowie weitere Regulierungen des europäischen Zahlungsverkehrs angekündigt. Was genau wird wann und wie kommen, mit welchen Auswirkungen werden sich Finanzdienstleister konfrontiert sehen und wie lassen sich die neuen Anforderungen aus Brüssel in die Praxis umsetzen?

Jochen Siegert (Moderation)
Managing Director, Deutsche Bank AG
Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Dr. Matthias Terlau
Rechtsanwalt | Partner, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Sybille Schorn
Principal Business Consultant, SYNGENIO AG
Mark Spiessl
Principal Business Consultant, SYNGENIO AG
Speakers
15:30
16:00
Networking

Kaffeepause

16:00
17:30
Digital Payment

SESSION 4 | LECTURES Fraud-Prevention und Risk-Management

Die fortschreitende Digitalisierung im Payment stellt die Verhinderung von Missbrauch und das Risiko-Management immer wieder vor neue Herausforderungen. Kartenherausgeber und Processoren müssen mit immer raffinierteren Angriffen fertig werden. Gefragt sind vor allem integrierte Ansätze, die das gesamte Bankgeschäft in den Blick nehmen.

Michael Seifert (Moderation)
Managing Director, Netcetera GmbH
Jochen Siegert (Moderation)
Managing Director, Deutsche Bank AG
Carsten Muerl
Director Product Management, Mastercard Deutschland
Axel Zingsem
Business Development Manager, Nexi Group
Sean Neary
Head of Fraud Risk Management, Nexi Group
Alain Dietrich
Experienced Consultant, add+ GmbH
Speakers
17:30
17:45
Networking

Kaffeepause

17:45
19:15
Digitalisierung

SESSION 5 | LECTURES Digitalisierung im Payment

Zu den Chancen, die die Digitalisierung im Payment eröffnet, gehören neue Ansätze zur Verhinderung von Missbrauch ebenso wie neue Möglichkeiten, das Onboarding für Kunden einfacher und bequemer zu gestalten. Außerdem macht es die Digitalisierung für Banken einfacher, neue Payment-Angebote mit Hilfe externer Dienstleister auf den Markt zu bringen.

Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Sebastian Schroeder
Head of Portfolio Management, Ikano Bank AB
Volker Patzak
Director Business Development DACH, epay - transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH
Steffen von Blumröder
CCO, sideos GmbH
Speakers
19:15
23:59
Networking

Exquisites abendliches Networking


Mittwoch, 6. März 2024

09:00
10:45

SESSION 6 | LECTURES Digital Banking: Neue Player – neue Ansätze

Wenn sich neue Player im deutschen Banken-Markt etablieren wollen, dann haben sie nur dann eine Chance, wenn sie konsequent auf Digitalisierung setzen. Bei der Digitalisierung im Banking spielt die Künstliche Intelligenz (KI) inzwischen eine zentrale Rolle – wie sich an verschiedenen Use Cases aus der Praxis anschaulich darstellen lässt.

Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Michael Seifert (Moderation)
Managing Director, Netcetera GmbH
Julian Grötzbach
NPL & Business Development Manager, TF Bank in Deutschland & Österreich
Alberto Pricoli
Senior Executive Account Director, Google
Benjamin Rolf Lange
CEO & Partner, Echomotion GmbH
Speakers
10:45
11:15
Networking

Kaffeepause

11:15
13:00
Digital Payment

SESSION 7 | LECTURES Digital Banking: Spannende Perspektiven

Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) gehört – neben Nachhaltigkeit und der demographischen Entwicklung – zu den relevanten Trends, die eine hohe Bedeutung für die zukünftige strategische Ausrichtung von Banken haben.
Und was Kryptographie betrifft, so hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik im Januar 2024 darauf hingewiesen, dass Quantencomputer schon in den 2030er Jahren in der Lage sein könnten, heute genutzte Verschlüsselungsmechanismen zu brechen. Höchste Zeit also, sich mit den möglichen Konsequenzen auseinanderzusetzen.

Frank Braatz (Moderation)
Chefredakteur Source, B + B Redaktionsbüro
Michael Seifert (Moderation)
Managing Director, Netcetera GmbH
Prof. Dr. Marian Margraf
Institut für Informatik / Fachbereich Mathematik und Informatik, Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Gerhard Wunder
Zentrum für Vertrauenswürdige KI, Freie Universität Berlin
Speakers
13:00
14:00
Networking

Ausklang mit erfrischendem Lunchbuffet

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.